Encontrados 24 resultados para: Bretter

  • Er stellte vierzig Sockel aus Silber als Unterlage für die zwanzig Bretter her: je zwei Sockel als Unterlage eines Brettes für seine beiden Zapfen. (Das Buch Exodus 36, 24)

  • Für die zweite Seite der Wohnstätte, die Nordseite, machte er ebenfalls zwanzig Bretter (Das Buch Exodus 36, 25)

  • Für die Rückseite der Wohnstätte, die Westseite, verfertigte er sechs Bretter (Das Buch Exodus 36, 27)

  • und zwei Bretter stellte er für die Eckstücke an der Rückseite der Wohnstätte her. (Das Buch Exodus 36, 28)

  • Es waren also acht Bretter und sechzehn Sockel aus Silber vorhanden: je zwei Sockel als Unterlage für ein Brett. (Das Buch Exodus 36, 30)

  • Er verfertigte Querlatten aus Akazienholz, fünf für die Bretter auf der einen Seite der Wohnstätte, (Das Buch Exodus 36, 31)

  • fünf für die Bretter auf der zweiten Seite der Wohnstätte und fünf für die Bretter der Rückseite der Wohnstätte, der Westseite. (Das Buch Exodus 36, 32)

  • Er brachte die mittlere Querlatte in der Mitte der Bretter an; sie reichte von einem Ende zum andern. (Das Buch Exodus 36, 33)

  • Er überzog die Bretter mit Gold und machte Ringe aus Gold, die die Querlatten aufnahmen; auch die Querlatten überzog er mit Gold. (Das Buch Exodus 36, 34)

  • Mose stellte die Wohnstätte auf, legte ihre Sockel hin, setzte ihre Bretter darauf, brachte ihre Querlatten an und stellte ihre Säulen auf. (Das Buch Exodus 40, 18)

  • Die Söhne Meraris waren betraut mit der Sorge für die Bretter der Wohnstätte, ihre Querlatten, Säulen und Sockel, ihre Geräte und alles, was zu diesem Dienst gehörte, (Das Buch Numeri 3, 36)

  • Das sind ihre Pflichten und einzelnen Aufgaben als Träger beim Offenbarungszelt: Sie haben die Bretter der Wohnstätte zu tragen, ihre Querlatten, Säulen und Sockel, (Das Buch Numeri 4, 31)


“O Senhor se comunica conosco à medida que nos libertamos do nosso apego aos sentidos, que sacrificamos nossa vontade própria e que edificamos nossa vida na humildade.” São Padre Pio de Pietrelcina