Trouvé 891 Résultats pour: Söhne

  • Das waren die Söhne Hams nach ihren Sippenverbänden, nach ihren Sprachen in ihren Ländern und Völkerschaften. (Das Buch Genesis 10, 20)

  • Auch Sem wurden Kinder geboren. Er ist der Stammvater aller Söhne Ebers, der ältere Bruder Jafets. (Das Buch Genesis 10, 21)

  • Die Söhne Sems sind Elam, Assur, Arpachschad, Lud und Aram. (Das Buch Genesis 10, 22)

  • Die Söhne Arams sind Uz, Hul, Geter und Masch. (Das Buch Genesis 10, 23)

  • Dem Eber wurden zwei Söhne geboren; der eine hieß Peleg (Teilung), denn zu seiner Zeit wurde das Land geteilt, und sein Bruder hieß Joktan. (Das Buch Genesis 10, 25)

  • Ofir, Hawila und Jobab. Das alles sind Söhne Joktans. (Das Buch Genesis 10, 29)

  • Das waren die Söhne Sems nach ihren Sippenverbänden, nach ihren Sprachen in ihren Ländern, nach ihren Völkern. (Das Buch Genesis 10, 31)

  • Das waren die Sippenverbände der Söhne Noachs nach ihrer Geschlechterfolge in ihren Völkern. Von ihnen zweigten sich nach der Flut die Völker der Erde ab. (Das Buch Genesis 10, 32)

  • Nach der Geburt Arpachschads lebte Sem noch fünfhundert Jahre und zeugte Söhne und Töchter. (Das Buch Genesis 11, 11)

  • Nach der Geburt Schelachs lebte Arpachschad noch vierhundertdrei Jahre und zeugte Söhne und Töchter. (Das Buch Genesis 11, 13)

  • Nach der Geburt Ebers lebte Schelach noch vierhundertdrei Jahre und zeugte Söhne und Töchter. (Das Buch Genesis 11, 15)

  • Nach der Geburt Pelegs lebte Eber noch vierhundertdreißig Jahre und zeugte Söhne und Töchter. (Das Buch Genesis 11, 17)


Como distinguir uma tentação de um pecado e como estar certo de que não se pecou? – perguntou um penitente. Padre Pio sorriu e respondeu: “Como se distingue um burro de um homem? O burro tem de ser conduzido; o homem conduz a si mesmo!” São Padre Pio de Pietrelcina