1. [Ein Wallfahrtslied.] Wohlan, nun preiset den Herrn, / all ihr Knechte des Herrn, die ihr steht im Haus des Herrn, / zu nächtlicher Stunde.

2. Erhebt eure Hände zum Heiligtum / und preist den Herrn!

3. Es segne dich der Herr vom Zion her, / (der Herr,) der Himmel und Erde gemacht hat.





“Não se desencoraje, pois, se na alma existe o contínuo esforço de melhorar, no final o Senhor a premia fazendo nela florir, de repente, todas as virtudes como num jardim florido.” São Padre Pio de Pietrelcina